Home Über mich Aktuelles Massagen Beckenschiefstand RESET Kieferbalance Herbstangebot Ayurveda Kontakt/Anfahrt

Die 3 Doshas


Die 3 Doshas oder auch Tridoshas sind biologische Grundprinzipien des Ayurveda. Sie steuern alle körperlichen, geistigen und seelischen Vorgänge. Sie können auch als Konstitutionstypen bezeichnet werden.



3 Doshas: Vata, Pitta, Kapha


Selten gibt es nur eines dieser Grundprinzipien bei einem Menschen. In der Regel sind es Mischformen von 2 Doshas. Diese Doshas bestehen jeweils aus 2 der 5 Elemente und sind ständig unterschiedlichen Wechselwirkungen ausgesetzt. Diese Grundprinzipien hat jeder Mensch von Geburt an.



VATA

Vata ist das Luftprinzip und besteht aus den Elementen Luft und Äther.

Es steht für Bewegung.

Kurzumschreibung:

Der Vata-Typus ist schlank, aktiv, hat einen dunklen Teint und dunkle Haare, ist oft unsicher und ängstlich, hat eine schnelle Auffassungsgabe und wechselnden Appetit.



PITTA

Pitta ist das Feuerprinzip und besteht aus den Elementen Feuer und Wasser.

Kurzumschreibung:

Der Pitta-Typus ist mittelschwer, mäßig aktiv, hat hellen Teint und helle Haare, neigt zu Sommersprossen und Muttermalen, hat ein gutes Gedächtnis, ist häufig aggressiv, reizbar und ehrgeizig.



KAPHA

Kapha ist das Wasserprinzip und besteht aus den Elementen Wasser und Erde.

Kurzumschreibung:

Der Kapha-Typus ist schwer, ruhig, hat einen blassen Teint, die Haare sind dunkel oder hell, neigt zu Übergewicht, ist beständig.



Dies sind nur einige Eigenschaften der Doshas. Jeder Konstitutionstyp hat seine ganz speziellen Qualitäten, die man auf positive Art und Weise nutzen sollte und die im Ayurveda durch verschiedene Anwendungen unterstützt und ausgeglichen werden.


Ziel der ayurvedischen Behandlungen ist auch hier, eine Balance der Doshas herzustellen oder durch vorbeugende Maßnahmen gar kein Ungleichgewicht entstehen zu lassen, damit die Lebensenergie frei fließen kann.

Impressum nach oben Ayurveda Kaash-Schalen-Massage